1

Industriesauger und Absauganlagen für Autowaschanlagen

 

Das Reinigen und Absaugen von Fahrzeuginnenräumen ist eine der wichtigsten Dienstleistungen, die eine Autowäsche ihren Kunden bietet. Die Absaugung muss sehr effizient und konstant sein, da die zur Reinigung des Fahrzeuginnenraums zur Verfügung stehende Zeit begrenzt ist und häufig mehrere Bediener gleichzeitig arbeiten.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR AUTO WASCHANLAGEN / AUTOWÄSCHE

Industriesauger für die Fahrzeugreinigung müssen eine konstante Leistung und eine gute Filterleistung bieten sowie auch sicherstellen, dass ein ausreichender Luftstrom vorhanden ist, der rund um die Uhr und von mehreren Bedienern gleichzeitig verwendet werden kann. Industriesauger mit Seitenkanalverdichtern sind daher ein MUSS in der Autowaschbranche und garantieren hohe Leistung und Langlebigkeit.

Große Autowaschanlagen erfordern einen kontinuierlichen und gut organisierten Absaug-Service. Delfin entwirft zentrale Absauganlagen für Autowaschanlagen mit mehreren Saugstellen / Saugschläuchen, mit fest stehenden bzw. integrierten oder mobilen zentralen Absaugsystemen und mit Seitenkanalverdichter mit hohem Kopf, die perfekt sind, um unter allen Arbeitsbedingungen Spitzenleistungen zu erbringen.

 

Mistral 3533 INDUSTRIESAUGER

Dieser Industriesauger mit Rollen verfügt über alle Funktionen, die sich die Anwender einer Waschanlage / Autowäsche wünschen können:

      • leistungsstarker Seitenkanalverdichter, ideal zum gleichzeitigen Absaugen von 2 bis 3 Punkten
      • platzsparend für die Installation in kleinen Räumen
      • leichte Manövrierbarkeit und Handhabung

1

Industriesauger und Absauglösungen für Stahlwerke

 

Stahlwerke sind risikoreiche Produktionsumgebungen, in denen Probleme durch Staub und Rückständen aus verschiedenen Prozessen entstehen:

      • Wichtige Produktionsverzögerungen
      • Eine Erhöhung der Arbeitskosten
      • Schwerwiegende Gesundheitsrisiken für die Bediener.

Es ist notwendig, Stahlwerke mit leistungsstarken Absauglösungen auszustatten, wie z. B. den Industriesaugern der DHV-Reihe. Die Baureihe ist in der Lage, große Mengen an Material effizient und konstant zu entfernen.

 

REINIGUNG DES BRÜCKENKRANS

Der durch den Schmelzprozess erzeugte Staub lagert sich auf den Laufbahnen und Stegen des Brückenkrans ab, der zum Antrieb des Lichtbogenofens verwendet wird. Der abgelagerte Staub führt zu großen Handhabungsproblemen und Kurzschlüssen, die die Produktion zum Stillstand bringen können. Die ideale Lösung zur schnellen und sicheren Rückgewinnung von Abfallstoffen ist ein spezielles zentrales Absaugsystem. Das System besteht aus Metallrohrleitungen, Abscheidefilter und einer zentralen Absauganlage von Delfin. Industriesauger mit Pumpen sind sehr leistungsstarke Lösungen, die dank des Gabelstapellaufsatzes, der die Entsorgung des Materials erleichtert, einfach zu handhaben sind.

 

REINIGUNG VON BRENNÖFEN

Der Ofen ist das wesentliche Element, das in allen Gießereien vorhanden ist, das Herzstück der Produktion. Die durch den Gießprozess erzeugten Rückstände sammeln sich ständig auf der Oberfläche des Ofens an. Diese Materialien werden normalerweise manuell entfernt. Dadurch wird die Zeit verlängert, in der der Ofen abgeschaltet ist. Der Einsatz einer Absauganlage mit Drehkolbenpumpen zur ständigen Reinigung ermöglicht:

      • Verkürzung der für die Reinigung des Ofens erforderlichen Wartungszeit
      • den richtigen Wärmeaustausch zwischen dem Ofen und der Umgebung zu gewährleisten
      • Ausfälle der Ofenhandhabungsmechanismen zu vermeiden

 

ENTFERNUNG VON GALMEI

Das Galmei als Mineralgemenge von verschiedenen schwefelfreien Zinkerzen, ist ein schweres Material, das beim Abkühlen der Metallstäbe entsteht. Es sammelt sich in großen Mengen in den Walzenmechanismen und unter den Förderlinien an, die zum Transport des fertigen Produkts verwendet werden.

Langfristig führt das Vorhandensein zu Fehlfunktionen der Systeme und erhöht deren Ausfälle.

Das Kalamin bzw. Galmei wird von den leistungsstarken Absauganlagen mit Drehkolbenpumpen (unter Hinzunahme eines pneumatischen Fördersystems) aufgefangen und abgelagert. Dadurch kann das System effizient arbeiten.

 

DIE VORTEILE DER DHV-REIHE

Um zukünftige Ausfälle zu vermeiden, Zeitverluste zu reduzieren und die Lebensdauer der Komponenten zu erhöhen, ist eine kontinuierliche und regelmäßige Wartung des Systems erforderlich. Die Vorteile des Einsatzes von industriellen Absauglösungen von Delfin sind vielfältig und umfassen:

      • Reduzierung der Systemausfallzeit
      • Rückgewinnung und Recycling von Materialien
      • Signifikante Reduzierung der Kosten und des Zeitaufwands für die Wartung
      • Saubere und sichere Arbeitsumgebung für die Bediener.

 

DHV-Sauger sind ausgestattet mit:

      • Einem Hochleistungs-Saugaggregat mit selbstkühlenden Drehkolbenpumpen, die das Erreichen von sehr hohen Vakuum- und Luftdurchsatzwerten garantieren.
      • Einem Filtersystem mit verschiedenen Filtertypen je nach Bedarf. Der Filterreinigungsprozess kann zeitgesteuert oder teil unterstützt erfolgen und wird durch ein Reinigungsventil der Kammern oder mit einem selbstreinigenden Filterrüttler durchgeführt.
      • Eine Sammeleinheit mit einem Fassungsvermögen von 1000 l, bestehend aus einem abnehmbaren Behälter. Der Trichter kann durch eine manuell betätigte Absperrklappe nach unten entladen werden. Es sind auch pneumatische Antriebe oder andere Arten der Entladung erhältlich.

1

Industriesauger für die Holzindustrie

 

Sägemehl, Späne und Holzspäne und-stäube stellen in der holzverarbeitenden Industrie ein ständiges und ernsthaftes Risiko dar. Die leichte Entzündlichkeit von Holzstäuben erfordert den Einsatz von Absaugsystemen / Hochleistungs-Industriesaugern, um zu verhindern, dass sich Stäube und Späne in der Arbeitsumgebung ansammeln. Daher sollten Späne nach Möglichkeit kontinuierlich an der Quelle abgesaugt werden.

Zentrale Absauganlagen, Spänesauger oder Industrie-Entstauber sind notwendige Sicherheitsmaßnahmen für die Holzbearbeitung und Produktion. Im Falle von explosionsgefährdeten Bereichen sind höhere Sicherheitsstandards erforderlich. Dazu dienen explosionsgeschützte Industriesauger mit ATEX Zertifizierung.

 

SPÄNESAUGER – INDUSTRIESAUGER FÜR SPÄNE UND HOLZSTÄUBE FÜR DEN DAUERBETRIEB

Ein HochleistungsSpänesauger wird im Allgemeinen verwendet für:

  • Professionelle Reinigung der Maschinen
  • Professionelle Reinigung der Arbeitsumgebung
  • Entfernen von Spänen aus Kreissägen, Polierbrettern und anderen Geräten
  • Rückgewinnung und Separation von Holzresten und Spänen

Holzsauger und Spänesauger sind am effektivsten, wenn sie in oder an Maschinen (Kreissägen, Schleifmaschinen und anderen Holzbearbeitungswerkzeugen) integriert bzw. verwendet werden.

 

DG 30 EXP – INDUSTRIESAUGER / SPÄNESAUGER MIT ABSOLUTFILTER

Dieser Späne-/Industriesauger ist perfekt für die Rückgewinnung großer Mengen Holzspäne direkt an der Maschine. Er bietet eine große Filterfläche und einen zusätzlichen Absolutfilter für mehr Sicherheit. Eine ATEX-Zertifizierung ist verfügbar.

 

ZFR EV 560 – INDUSTRIE ENTSTAUBER

Dieser Industrieentstauber ist ideal zum Absaugen großer Mengen von sehr feinen, hellen Holzstäuben und Spänen von Schleifmaschinen. Auch bei diesem Spänesauger / Industrie Entstauber ist sowohl ein Filter mit größtmöglicher Oberfläche als auch ein Absolutfilter erforderlich, um sicherzustellen, dass kein Staub in den Motor gelangt oder in die Umgebung freigesetzt wird.

1

Industriesauger für die Elektronikindustrie

 

Ein besonderes Merkmal der Elektronikindustrie ist die Ultrapräzisionsbearbeitung zur Herstellung von Bauteilen. Durch die fortschreitende Miniaturisierung der Bauteile wird es für Produktionsleiter zunehmend schwieriger und entscheidender, die halbfertigen Erzeugnisse vor Kontamination zu schützen. Um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten und möglichst wenig oder so gut wie gar kein Abfallmaterial zu produzieren, ist ein geeigneter Industriesauger für die Elektronikindustrie das richtige Werkzeug.

 

VERHINDERUNG VON PRODUKTKONTAMINATIONEN IN DER ELEKTRONIK INDUSTRIE

Die Lösung für das Risiko einer Kontamination liegt darin, Staub und Produktionsabfälle direkt an der Quelle abzusaugen. Auf diese Weise kann die Gefahr eines Qualitätsverlusts der Halbfabrikate während des Produktionsprozesses vermieden werden.

Die Verwendung eines Industriesaugers in der Elektronikindustrie, beispielsweise integriert an einer Werkbank oder Produktionslinie, bietet folgende Vorteile:

  • maximale Qualität der Endprodukte und Halbzeuge
  • minimierte Ausfallzeiten oder Produktionsstopps
  • erhöhte Produktivität und Effizienz

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE PCB HERSTELLUNG

Die Elektronikindustrie kann unterschiedliche Anforderungen an die Absaugung haben.

Die Auswahl eines optimal geeigneten Industriesaugers für den Einsatz je nach genauem Bedarf, ist in der Elektronikbranche, insbesondere bei der PCB Herstellung, sehr wichtig. Beispielsweise durch die Ausstattung des Industriesaugers mit Hochleistungsfiltern. Diese verhindern, dass abgesaugter Staub wieder in die Umgebung gelangt. Dadurch werden Verunreinigungen verhindert, die maximale Fertigungsqualität gewährleistet und eine gesunde und reine Arbeitsumgebung aufrechterhalten.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE INDUSTRIE DER FERTIGUNG VON HALBLEITERN / PCB-PROTOTYPEN (Leiterplatten, Leiterkarten, Platinen oder gedruckte Schaltungen)

In der Elektronikindustrie, speziell bei der PCB-Herstellung von Leiterplatten (Leiterkarten, Platinen oder gedruckte Schaltungen) entstehen häufig giftige Stäube (z. B. Siliziumstaub). Diese dürfen auf keinen Fall mit den Arbeitern in Kontakt kommen oder am Arbeitsplatz in der Luft bleiben. In dieser speziellen Branche ist es wichtig, einen Industriesauger zu wählen, der keinen Feinstaub an die Luft abgibt und der über ein sicheres System, hauptsächlich Sammelsystem, verfügt, um einen direkten Kontakt zu verhindern.

 

FEINSTAUB INDUSTRIESAUGER FÜR ARBEITSTISCHE / WERKBANKEN DER ELEKTRONIK INDUSTRIE

Die Industriesauger von Delfin stellen für die Elektronikindustrie mit ihren kompakten und mobilen Hochleistungs-Industriesaugern einen großen Mehrwert für die Branche dar: speziell hervorzuheben für die Elektroindustrie ist das Modell „Microtec“.

Dank der kompakten Abmessungen ist er ideal für die Elektronik- und Halbleiterindustrie, wo er direkt auf den Arbeitstischen positioniert werden kann, um kleine Mengen Feinstaub zu sammeln.

 

REINRAUMSAUGER – INDUSTRIESAUGER FÜR REINRÄUME

Die Ausrüstung eines Reinraums muss zu 100 % rein und sicher sein und den Qualitätsstandards bis ISO4 entsprechen. Während des Herstellungsprozesses von Halbleitern (Leiterplatten, Platinen), bei dem Materialien wie Kohlenstoff verwendet werden, muss die Staubdispersion /-verteilung um jeden Preis vermieden werden, um

  • Produktverunreinigung zu verhindern
  • die Sicherheit der im Labor / Reinraum arbeitenden Personen zu gewährleisten
  • die extrem hohen Sterilitätsanforderungen für Reinräume einzuhalten.

Die strengen Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien, die von Reinräumen gefordert werden, können nur durch mehrere HEPA- (H14) oder ULPA (U15) -Filtrationen innerhalb des Industriesaugers erreicht werden, sowohl beim Absaugen als auch beim Gebläse. Die Ausrüstung muss in einem autoklaven (Druckkessel) sterilisiert werden, um ein Höchstmaß an Hygiene zu gewährleisten.

 

1

Industriesauger für die Chemische und Pharmazeutische Industrie

 

In der Produktion der chemischen und pharmazeutischen Industrie muss laufend sichergestellt werden, dass ausgehende Produkte immer von höchster Qualität sind. In diesem Zusammenhang ist die Kreuzkontamination die größte Bedrohung für die Produktqualität und kann durch die Einhaltung strenger Regeln von GMP (Good Manufacturing Practices) mithilfe eines geeigneten Industriesaugers, wie beispielsweise einem Reinraumsauger, vermieden werden.

Es sind 3 Arten der Kreuzkontamination zu nennen:

      • physikalische Verunreinigung: Bruchstücke und Staub von Kompressionsmaschinen
      • chemische Verunreinigung: Dampf, Feuchtigkeit, Moleküle
      • biologische Kontamination: Bakterien, Pilze, Viren

 

GMP (Good Manufacturing Practices) fordert die Verwendung geeigneter Ausrüstung und Maßnahmen, um zu verhindern, dass Produkte durch externe Medien verunreinigt werden. Diese Ausrüstung umfasst Industriesauger mit HEPA-Filtration, um jegliche Keime und Bakterien effizient zu saugen. In Produktionslinien oder Abteilungen integriert, ist dies die effizienteste, schnellste und sicherste Lösung.

Pneumatische Förderanlagen hingegen sorgen für einen sicheren Transport des Staubes und anderer Medien. Förderanlagen verhindern, dass Produkte mit Schadstoffen in Kontakt kommen und sorgen dafür, dass die Morphologie des Endprodukts erhalten bleibt.

 

Vorteile der Reinigung des Arbeitsplatzes mit einem bedarfsgerechten Industriesauger:

      • Aufrechterhaltung der höchsten Hygienestandards in der Arbeitsumgebung (Fußböden, Maschinen, Werkzeuge) durch Verhinderung der Rezirkulation kontaminierter Materialien
      • Entfernung der Stäube und anderen Medien direkt an der Quelle – an strategisch nützlichen Punkten des Produktionsprozesses
      • Mögliche Fremdkörperkontaminationen im Produktionsprozess beseitige

 

Edelstahlkonstruktion, mehrere Stufen der HEPA-Filtration, höchst hygienische Oberflächen und schnelle, bedarfsgerechte und einfache Handhabung sind die Hauptmerkmale von Industriesaugern für die chemische und pharmazeutische Industrie. Geeignet als Chemie-, Lösungsmittel- oder auch Bakteriensauger.

 

PHARMA 3533 XXX – INDUSTRIESAUGER FÜR DIE GENERELLE REINIGUNG IN DER CHEMIE- UND PHARMAINDUSTRIE

Hygiene, Sicherheit und Qualität der Endprodukte sind die wesentlichen Elemente der chemischen und pharmazeutischen Produktion. Die Risiken der Kontamination und die langen Zeiträume, die für die Wartung der Maschinen erforderlich sind, verschlechtern die Produktionseffizienz und müssen daher minimiert werden. Delfin-Industriesauger sind die perfekte Wahl für die allgemeine Reinigung für Unternehmen in diesem Sektor.

Dank ihrer hohen Leistung und hocheffizienten Filter sind sie ideal für:

      • Erleichterung der Reinigung von Umgebungen und Maschinen
      • Verkürzung der Reinigungszeiten
      • Vermeiden von Kreuzkontaminationen

Durch die Abstimmung des Industriesaugers mit farbcodiertem Zubehör, das für den Kontakt mit pharmazeutischen Stäuben zertifiziert ist, ist es möglich, die verschiedenen Arbeitsbereiche leicht zu identifizieren und jegliche Kontaminationsgefahr zu beseitigen.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE SICHERE ABSAUGUNG IN REINRÄUMEN

Quellen der Kontamination in Reinräumen können unterschiedlicher Art sein:

      • Reinraumarchitektur
      • Menschen und Kleidung
      • Produkte, Restmengen und Stäube
      • Arbeitsmittel im Reinraum

Genau aus diesem Grund muss jedes im Reinraum verwendete Gerät der relevanten ISO-Klassifizierung und bestimmten Konstruktionsmerkmalen entsprechen.

Um die ISO-Klassifizierung einzuhalten und eine effiziente Reinigung zu gewährleisten, hat Delfin eine spezielle Reihe von Industriesaugern für Reinräume entwickelt, die als LabControl-Serie bezeichnet wird.

 

ENSTAUBUNGSANLAGEN FÜR DIE CHEMIE- UND PHARMAINDUSTRIE

Für chemisch-pharmazeutische Unternehmen ist die Entstaubung eine sehr heikle Phase des Produktionsprozesses, die die Qualität des Endprodukts möglicherweise beeinträchtigen kann. In diesem Fall ist der Name des Feindes Kontaminierung. Eine professionelle Entstaubungsanlage oder ein geschlossenes Transportsystem, wie es von pneumatischen Förderern bereitgestellt wird, trägt zur Effizienzsteigerung und zum Schutz und der Sicherheit der Produktqualität bei.

Vorteile:

      • Eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung
      • Zertifizierte Sicherheit bei der Absaugung von explosiven Stäuben
      • Maximale Leistung

Industriesauger für die Additive Fertigung und 3D Druck

 

Die Entwicklungsingenieure von Delfin haben gemeinsam mit den Marktführern im Bereich des 3D-Drucks Absauglösungen für die additive Fertigung (3D-Druckverfahren) entwickelt.

Delfin’s INERT Industriesauger – Sauger für die Reinigung von 3D-Druckern und die additive Fertigung! Diese Drucker und 3D-Druckmaschinen erstellen in einer mit Sand oder Pulver gefüllten Kammer Objekte und Prototypen.

Sobald der Herstellungsprozess einer solchen additiven Fertigung abgeschlossen ist, muss mit sorgfältigen Reinigungsarbeiten begonnen werden, vorzugsweise mit einem geeigneten Industriesauger wie beispielsweise mit einem EdelstahlIndustriesauger ausgeführt werden, um die Arbeitsumgebung und den 3D-Drucker bestmöglich reinigen zu können:

 

  • Reinigung der Produktionskammer, um Sand- oder Pulververschmutzung zu vermeiden und die nicht verwendeten Materialien zurückzugewinnen
  • Reinigen des 3D-Druckers und des Pulvervorratsbehälters, um die Maschinenfunktionalität zu erhalten
  • Bodenreinigung und Reinigung der Umgebung der Maschinen
  • Endreinigung des Produkts von jeglichen Rückständen, um die beste Produktqualität zu gewährleisten

 

ATEX Industriesauger mit inertem Flüssigkeitsbad für explosive Stäube und Medien

Explosionsgeschützte Industriesauger, die für die additive Fertigung – den 3D-Druck entwickelt wurden, müssen brennbare Stäube sicher entfernen und in eine spezielle, inerte Flüssigkeit eintauchen, um Explosionen zu vermeiden.

Delfin bietet ATEX-zertifizierte Industriesauger mit eingebautem INERT-Flüssigkeitsbad, die alle Stäube, die durch additive Fertigungsprozesse entstehen, inertisieren können.

 

Industriesauger für nicht brennbare, nicht leitfähige Stäube

Ist das Pulver nicht brennbar oder leitfähig, kann es leicht mit einem Drehstrom-Industriesauger, wie einem Edelstahl-Industriesauger, der mit einer hohen Auffangkapazität und hohen Filtrationseinheit ausgestattet ist, abgesaugt und zurückgewonnen werden. Wie beispielsweise mit dem ZFR EL ATEX!

 

Industriesauger für brennbare, nicht leitfähige Stäube

Die explosionsgeschützten Industriesauger, die zur Rückgewinnung brennbarer, nicht leitfähiger Stäube verwendet werden, sollten gemäß ATEX Zone 22 zertifiziert sein, um die Sicherheit der Bediener und des gesamten Betriebs zu gewährleisten. Zur Inertisierung mit INERT-Flüssigkeitsbad.

Alle Industriesauger der ATEX-Zone 22 sind ausgestattet mit einem Antistatikfilter sowie vollständiger Erdung und sind dauerhaft zur Absaugung geeignet.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR BRENNBARE UND LEITFÄHIGE STÄUBE

Delfin bietet zwei Industriesauger Absauglösungen für die Behandlung brennbarer und leitfähiger Stäube an.

Die erste ist die exklusive ATEX Z20-Zertifizierung für die Absaugkammer, die eine sichere Aufnahme, Filterung und Sammlung brennbarer Stäube gewährleistet. Doppelter Vorteil: Hohe Leistung und Möglichkeit, die angesaugten Stäube oder Pulver nach dem Filtern wiederzuverwenden.

Die zweite Möglichkeit ist die Inertisierung brennbarer Stäube: Ein inertes Flüssigkeitsbad neutralisiert die Stäube bereits beim ersten Kontakt mit der Flüssigkeit, sobald sie den Behälter erreichen.