1

Industriesauger für die Verpackungsindustrie – Verpackungsmaschinen sowie automatische Verpackungslinien

 

Bei Verpackungs-, Umhüllungs- oder Wickelvorgängen müssen stetig Abfallmaterial und Reste entfernt werden. Bei unsachgemäßer Handhabung kann dies unter anderem zu kostspieligen Ausfallzeiten führen.

Durch das kontinuierliche Absaugen von Abfällen und Verpackungsresten mit einem Industriesauger können Sie:

– Abfall und Reste am Arbeitsplatz, an und in Maschinen und in der Umgebung reduzieren
– Maximierung der Systemeffizienz und Produktion
– Kontaminationsrisiken minimieren/ausschließen

 

Delfin Industriesauger zu Rückgewinnung von Verpackungs- und Schneideresten

 

Die Industriesauger-Serie DIRECT X wurde von Delfin speziell für die kontinuierliche Absaugung und Rückgewinnung von Resten, Schrott und Verkleidungen aus Verpackungslinien entwickelt und erhöht somit die Produktivität.

Die Bedienung ist so einfach, wie auch effizient: Die abgesaugten Medien werden in einen großen Filterbeutel gesaugt. Dank der Position des Seitenkanalverdichters wird das Abfallmaterial durch das Ansaugen komprimiert, wodurch die Auffangkapazität des Beutels optimal genutzt wird. Wenn die maximale Kapazität erreicht ist, heben Sie einfach den Deckel an und entnehmen Sie den Nylonbeutel, um den Inhalt zu entleeren.

Sehen Sie sich hier die Anwendung direkt an!

 

Absauglösungen für Maschinenhersteller / Verpackungsmaschinen

 

Delfin ist seit vielen Jahren ein wichtiger Leader in der Welt der Absaugtechnik und bietet innovative Lösungen, um den kundenspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.

Das größte Risiko für die Lebensmittelindustrie ist die Kontamination von Lebensmitteln. Die Vermeidung potenzieller mikrobieller Kontaminationen und Kreuzkontaminationen ist unerlässlich, um zu vermeiden, dass schwere wirtschaftliche Sanktionen gegen diejenigen verhängt werden, die sich nicht an die Regeln der „good manufacturing practice“ (GMP) halten oder die das HACCP-Protokoll bei der Einrichtung von Produktionsprozessen nicht umsetzen. Dabei kann ein geeigneter Lebensmittel-Industriesauger, wie ein maßgeschneiderter Industriesauger für Mehl oder ein Industriesauger für Bäcker von großem Nutzen sein!

1

Industriesauger und Absauglösungen für Zementwerke

 

Bei der Zementproduktion werden große Mengen an feinem und gefährlichem Staub produziert und freigesetzt. Diese schädlichen Stäube lagern sich auf allen Oberflächen der Anlage ab und stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit der Arbeiter und Probleme für die Produktionseffizienz dar, wie z. B.:

  •     Produktverschüttungen und Materialabfälle
  •     Zeit- und Kostenaufwand für die Wartung der Anlage
  •     Gesundheitsrisiken für die Bediener und mögliche Unfälle
  •     Unerwartete Produktionsstopps

Um diese Probleme zu vermeiden, sind die Industriesauger der DHV-Serie die ideale Lösung. Sie wurden für schwere und kontinuierliche Anwendungen entwickelt, um Absaugprobleme in Zementfabriken zu lösen.

 

ALLGEMEINE REINIGUNG

Die stetige Ansammlung von Zementstaub auf Böden, Wegen und Geräten schafft Sicherheitsrisiken und Probleme bei der Wartung. Solche Ansammlungen verursachen auch ernsthafte Atembeschwerden für die Bediener, die täglich schädlichem Staub ausgesetzt sind.

Um all diese Probleme zu vermeiden, ist eine korrekte und konstante Reinigung der Anlagen mit einem Hochleistungs-Industriesauger aus der DHV-Reihe erforderlich.

Dies sorgt für eine sichere Arbeitsumgebung, maximale Effizienz und Sicherheit in jedem Produktionsbereich.

 

MATERIALTRANSPORT

Die Zementproduktion basiert auf dem vertikalen Transfer mit Förderbändern. Während des Transports entstehen stetig Rückstände der Materialien und sammeln sich auf dem Boden oder den Oberflächen an.

Diese Schüttungen verursachen:

  •     Verlangsamungen im Materialtransport
  •     Ständiger Maschinenstillstand für den Materialtransport

Um einen guten Arbeitsablauf zu ermöglichen und Probleme mit dem Fördersystem zu vermeiden, ist es notwendig, die Unterseite der Förderbänder effizient mit einem speziellen Absaugsystem zu reinigen. Dadurch wird das Risiko eines Stillstands reduziert.

 

ALTERNATIVE BRENNSTOFFE

In Zementwerken wird der Drehrohrofen zur Verbrennung einer Reihe von alternativen Brennstoffen verwendet, wie z.B.:

  •     Geschredderte Reifen
  •     Tiermehle
  •     Abfallfasern und Gewebe
  •     Kunststoffreste und andere Abfälle

 

Diese Materialien werden dem Zement zu einem Prozentsatz von ca. 15 % beigemischt, um die üblichen Brennstoffkosten zu sparen und um potenziell giftige Abfälle zu entsorgen, die bei hohen Temperaturen verbrannt werden.

Alternative Brennstoffe werden in speziellen Gebäuden gelagert, die mit einem Brückenkran und einem Produktgreifer ausgestattet sind.

Diese Lagergebäude müssen regelmäßig gereinigt werden, um mögliche Explosionen zu verhindern und um die Laufbahnen des Brückenkrans von Rückständen sauber zu halten. Das ideale Werkzeug ist ein Drehkolbenpumpen-Absaugsystem in der ATEX-Ausführung.

 

ABSACK-SYSTEM

Eine weitere Staubquelle sind die rotierenden Absacksysteme, Rotopack genannt, die sich in Gebäuden für die Verpackung befinden. In diesem Gebäude werden die Säcke mit Zement für die Übergabe an die ausfahrenden LKWs gefüllt.

Während der Befüllung der Säcke mit dem Rotopack entweicht ständig Zementpulver in großen Mengen, was zu gesundheitlichen Problemen bei den Bedienern führt. Beim Transport zu den LKWs neigen viele Säcke dazu einzureißen, was zu Rückständen entlang der verschiedenen Förderbänder führt.

Ein leistungsfähiges Delfin-Absaugsystem mit Verrohrung in der gesamten Anlage ist die beste Lösung, um stetig große Mengen an Staub zu entfernen. Das gesamte Material wird weitergeleitet und in einem großen Sammelsystem gesammelt.

Das gleiche System kann auch zum Entfernen von Materialien aus dem Rotopack verwendet werden.

Vorteile:

  •     Material-Recycling
  •     Reduktion von Atemwegserkrankungen
  •     Reduzierung der Maschinenstillstandszeit

 

DIE VORTEILE DER DHV INDUSTRIESAUGER SERIE

Die Baureihe erfüllt die Anforderungen von Industrien, die mit dem Problem großer Mengen von Staub, Verschüttungen und Rückständen zu kämpfen haben, die ständig die Produktion und die Effizienz beeinflussen, und gewährleistet:

  •     die Rückgewinnung von Rückständen und Einsparung von Rohstoffen
  •     die Reduktion von Kosten und Wartungszeit
  •     eine gesündere und sicherere Umgebung
  •     die Reduzierung von Produktionsausfällen

1

Industriesauger und Absauganlagen für Autowaschanlagen

 

Das Reinigen und Absaugen von Fahrzeuginnenräumen ist eine der wichtigsten Dienstleistungen, die eine Autowäsche ihren Kunden bietet. Die Absaugung muss sehr effizient und konstant sein, da die zur Reinigung des Fahrzeuginnenraums zur Verfügung stehende Zeit begrenzt ist und häufig mehrere Bediener gleichzeitig arbeiten.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR AUTO WASCHANLAGEN / AUTOWÄSCHE

Industriesauger für die Fahrzeugreinigung müssen eine konstante Leistung und eine gute Filterleistung bieten sowie auch sicherstellen, dass ein ausreichender Luftstrom vorhanden ist, der rund um die Uhr und von mehreren Bedienern gleichzeitig verwendet werden kann. Industriesauger mit Seitenkanalverdichtern sind daher ein MUSS in der Autowaschbranche und garantieren hohe Leistung und Langlebigkeit.

Große Autowaschanlagen erfordern einen kontinuierlichen und gut organisierten Absaug-Service. Delfin entwirft zentrale Absauganlagen für Autowaschanlagen mit mehreren Saugstellen / Saugschläuchen, mit fest stehenden bzw. integrierten oder mobilen zentralen Absaugsystemen und mit Seitenkanalverdichter mit hohem Kopf, die perfekt sind, um unter allen Arbeitsbedingungen Spitzenleistungen zu erbringen.

 

Mistral 3533 INDUSTRIESAUGER

Dieser Industriesauger mit Rollen verfügt über alle Funktionen, die sich die Anwender einer Waschanlage / Autowäsche wünschen können:

      • leistungsstarker Seitenkanalverdichter, ideal zum gleichzeitigen Absaugen von 2 bis 3 Punkten
      • platzsparend für die Installation in kleinen Räumen
      • leichte Manövrierbarkeit und Handhabung

1

Industriesauger und Absauglösungen für Stahlwerke

 

Stahlwerke sind risikoreiche Produktionsumgebungen, in denen Probleme durch Staub und Rückständen aus verschiedenen Prozessen entstehen:

      • Wichtige Produktionsverzögerungen
      • Eine Erhöhung der Arbeitskosten
      • Schwerwiegende Gesundheitsrisiken für die Bediener.

Es ist notwendig, Stahlwerke mit leistungsstarken Absauglösungen auszustatten, wie z. B. den Industriesaugern der DHV-Reihe. Die Baureihe ist in der Lage, große Mengen an Material effizient und konstant zu entfernen.

 

REINIGUNG DES BRÜCKENKRANS

Der durch den Schmelzprozess erzeugte Staub lagert sich auf den Laufbahnen und Stegen des Brückenkrans ab, der zum Antrieb des Lichtbogenofens verwendet wird. Der abgelagerte Staub führt zu großen Handhabungsproblemen und Kurzschlüssen, die die Produktion zum Stillstand bringen können. Die ideale Lösung zur schnellen und sicheren Rückgewinnung von Abfallstoffen ist ein spezielles zentrales Absaugsystem. Das System besteht aus Metallrohrleitungen, Abscheidefilter und einer zentralen Absauganlage von Delfin. Industriesauger mit Pumpen sind sehr leistungsstarke Lösungen, die dank des Gabelstapellaufsatzes, der die Entsorgung des Materials erleichtert, einfach zu handhaben sind.

 

REINIGUNG VON BRENNÖFEN

Der Ofen ist das wesentliche Element, das in allen Gießereien vorhanden ist, das Herzstück der Produktion. Die durch den Gießprozess erzeugten Rückstände sammeln sich ständig auf der Oberfläche des Ofens an. Diese Materialien werden normalerweise manuell entfernt. Dadurch wird die Zeit verlängert, in der der Ofen abgeschaltet ist. Der Einsatz einer Absauganlage mit Drehkolbenpumpen zur ständigen Reinigung ermöglicht:

      • Verkürzung der für die Reinigung des Ofens erforderlichen Wartungszeit
      • den richtigen Wärmeaustausch zwischen dem Ofen und der Umgebung zu gewährleisten
      • Ausfälle der Ofenhandhabungsmechanismen zu vermeiden

 

ENTFERNUNG VON GALMEI

Das Galmei als Mineralgemenge von verschiedenen schwefelfreien Zinkerzen, ist ein schweres Material, das beim Abkühlen der Metallstäbe entsteht. Es sammelt sich in großen Mengen in den Walzenmechanismen und unter den Förderlinien an, die zum Transport des fertigen Produkts verwendet werden.

Langfristig führt das Vorhandensein zu Fehlfunktionen der Systeme und erhöht deren Ausfälle.

Das Kalamin bzw. Galmei wird von den leistungsstarken Absauganlagen mit Drehkolbenpumpen (unter Hinzunahme eines pneumatischen Fördersystems) aufgefangen und abgelagert. Dadurch kann das System effizient arbeiten.

 

DIE VORTEILE DER DHV-REIHE

Um zukünftige Ausfälle zu vermeiden, Zeitverluste zu reduzieren und die Lebensdauer der Komponenten zu erhöhen, ist eine kontinuierliche und regelmäßige Wartung des Systems erforderlich. Die Vorteile des Einsatzes von industriellen Absauglösungen von Delfin sind vielfältig und umfassen:

      • Reduzierung der Systemausfallzeit
      • Rückgewinnung und Recycling von Materialien
      • Signifikante Reduzierung der Kosten und des Zeitaufwands für die Wartung
      • Saubere und sichere Arbeitsumgebung für die Bediener.

 

DHV-Sauger sind ausgestattet mit:

      • Einem Hochleistungs-Saugaggregat mit selbstkühlenden Drehkolbenpumpen, die das Erreichen von sehr hohen Vakuum- und Luftdurchsatzwerten garantieren.
      • Einem Filtersystem mit verschiedenen Filtertypen je nach Bedarf. Der Filterreinigungsprozess kann zeitgesteuert oder teil unterstützt erfolgen und wird durch ein Reinigungsventil der Kammern oder mit einem selbstreinigenden Filterrüttler durchgeführt.
      • Eine Sammeleinheit mit einem Fassungsvermögen von 1000 l, bestehend aus einem abnehmbaren Behälter. Der Trichter kann durch eine manuell betätigte Absperrklappe nach unten entladen werden. Es sind auch pneumatische Antriebe oder andere Arten der Entladung erhältlich.

1

Industriesauger und Absauglösungen für die Lebensmittelindustrie

 

Das größte Risiko für die Lebensmittelindustrie ist die Kontamination von Lebensmitteln. Die Vermeidung potenzieller mikrobieller- und Kreuzkontaminationen ist nach den Regeln der „good manufacturing practice“ (GMP) oder dem HACCP-Protokoll bei der Einrichtung von Produktionsprozessen unerlässlich. Dabei kann ein geeigneter Lebensmittel-Industriesauger wie ein maßgeschneiderter Industriesauger für Mehl oder ein Industriesauger für Bäcker von großem Nutzen sein!

Wie kann die Hygiene sichergestellt und die Kontaminationsrisiken minimiert werden?

Um diese Risiken zu beseitigen, ist Folgendes erforderlich:

      • die verschiedenen Umgebungen, in denen der Produktionszyklus stattfindet, kritisch analysieren, um jede mögliche Kontaminationsquelle zu identifizieren;
      • Definieren Sie die kritischen Kontrollpunkte, um mögliche Probleme zu überprüfen und zu beseitigen.
      • die zur Beseitigung des Kontaminationsrisikos erforderlichen Korrekturmaßnahmen bewerten;
      • Festlegung von Verfahren zur Überprüfung der Hygiene für jeden Produktionszyklus.

 

Die Verwendung von Industriesaugern oder zentralen Absauganlagen ist eine der effektivsten Lösungen, um die verschiedenen Arten von Kontaminationen zu verhindern, denen Lebensmittel ausgesetzt sein können. Wir bieten für jeden genauen Bedarf das passende Absaugsystem, wie ein Industriesauger für Bäcker oder ein Industriesauger für Mehl (Mehlsauger), um schnell und effizient Mehl und andere Erzeugnisse zu saugen.

Durch Industriesauger direkt an der Quelle, um Staub oder Prozessrückstände zu entfernen, wird die Möglichkeit des Kontakts mit Produkten erheblich verringert. Die organische und entzündliche Beschaffenheit der in der Lebensmittelindustrie verwendeten Rohstoffe kann auch eine ernsthafte Explosionsgefahr und ein Gesundheitsrisiko der Arbeiter darstellen, wenn sie nicht ordnungsgemäß, wie mit einem geeigneten Lebensmittelsauger, gehandhabt wird.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE ABSAUGUNG VON PRODUKTLINIEN UND MASCHINEN

Jeder einzelne Industriesauger und jedes Absaugsystem muss entsprechend den spezifischen Anforderungen genau konfiguriert werden.

Denn praktisch jede Lebensmittelbranche muss ganz bestimmte Normen erfüllen, um die strengen Auflagen der Branche zu erfüllen:

      • Industriesauger-Modelle müssen Atexzertifiziert sein
      • Konstruktion aus Edelstahl AISI304-316 für die Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen
      • Zertifizierte Filter mit bedarfsorientierten Optionen, um sicherzustellen, dass sie unter bestimmten Bedingungen (antistatische-, Absolut- oder NOMEX-Filter für hohe Temperaturen) effizient arbeiten.
      • Hinzufügen von Vorabscheidern oder Trichtern, um die Sammelkapazität zu erhöhen und den Umgang mit den abgesaugten Medien zu erleichtern
      • zentrale Absaugsysteme, mit denen mehrere Bereiche gleichzeitig oder innerhalb von Maschinen gereinigt werden kann

 

INDUSTRIESAUGER FÜR SCHNEIDEMASCHINEN UND VERPACKUNGSMASCHINEN

Verpackungsmaschinen produzieren häufig Reste und Abfälle, die fortlaufend entfernt werden müssen, wenn Produktionsausfälle zur Beseitigung des Abfalls vermieden werden sollen. Die Hochleistungs-Industriesauger von Delfin der AS-Linie können große Mengen von Material absaugen und in großen, leicht zu entleerenden Beuteln verdichten.

Vorteile:

      • Reduzierung der Maschinenstillstandszeiten
      • Erhaltung der Verpackungslinien in einwandfreiem Zustand
      • Schnelle und einfache Abfallentsorgung
      • Höchste Qualität des Endprodukts

 

INDUSTRIESAUGER ABSAUGLÖSUNGEN FÜR DIE KONTINUIERLICHE ABSAUGUNG IN UND AN MASCHINEN

Einige Arten von Maschinen in der Lebensmittelindustrie erfordern das kontinuierliche Absaugen von Resten oder Produktionsabfällen, um Ausfallzeiten zu minimieren, Produktabfälle zu vermeiden und die höchste Qualität des Endprodukts aufrechtzuerhalten.

Die Industriesauger für die Integrierung in Produktionsmaschinen lassen sich dank ihrer Vielseitigkeit auch bei geringen Platzverhältnissen leicht in vorhandene Maschinen und Produktionslinien integrieren.

Sie sind in vertikaler oder horizontaler Bauweise erhältlich. Die Industriesauger Serien DBF und DBFV sind die ideale Lösung für die Integration an oder in Maschinen, die typischerweise in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, wie z.B.:

      • Dosiermaschinen
      • Abfüllmaschinen

 

PNEUMATISCHE FÖRDERANLAGEN FÜR DEN UMGANG MIT PULVER UND RÜCKSTÄNDE IN DER LEBENSMITTELINDUSTRIE

Der Transport von Lebensmittelrückständen und Pulvern ist eine der schwierigsten Phasen im Produktionsprozess, da Produkte beim Transport leicht kontaminiert oder verändert werden können. Dies kann nur durch den Einsatz von pneumatischen Förderanlagen verhindert werden. Durch das geschlossene System wird die Kontamination durch äußere Einwirkungen verhindert, was zu einem schnellen und hygienischen Transportsystem führt. Geeignet auch als Förderanlage für Mehl oder als Industriesauger in der Backstube.

Vorteile:

      • Bis zu 30 % Steigerung der Automatisierung und Produktivität
      • Sicherer Materialtransfer und Qualitätssicherung
      • Platzersparnis in den Abteilungen, durch flexible und kompakte Lösungen
      • Gründliche Reinigung und Absaugung des Arbeitsplatzes mit ATEX-zertifizierten Geräten, wenn explosionsgefährlicher Staub vorhanden ist
      • Ausstattung aller Produktionsmaschinen mit mindestens einer Staubfangvorrichtung oder einem Entstauber (sei es ein Aluminium, Industriesauger oder Teil einer zentralen Absauganlage)
      • Verwendung von Spänesaugern und Entstaubern mit ausreichender Saugleistung und Luftgeschwindigkeit, um den erzeugten Staub direkt zu beseitigen
      • Sicherheit – keine Ansammlung explosiver Stäube, einschließlich der Innenräume von Sammelbehältern

 

MAßGESCHNEIDERTE INDUSTRIESAUGER FÜR DIE INSTALLATION IN PRODUKTIONSBEREICHEN

Kompakte, modulare Industriesauger, die in kleinen Räumen installiert werden können. Die Industriesauger der Baureihen DBF und DBFV sind die ideale Absauglösung für die Integration in Produktionsmaschinen.

Das zentrale Absaugsystem kann Ihnen helfen, Materialien an mehreren Stellen gleichzeitig oder in einem sehr großen Produktionsbereich mit mehreren Ebenen zu entfernen. Die Absauganlagen sind entsprechend den spezifischen Eigenschaften jedes einzelnen Produktionsbereichs konzipiert und ermöglichen es Ihnen, Materialien von einem Bereich zu einem anderen durch eine Reihe von Rohren abzusaugen und zu transportieren, um sie an einem ausgewählten Punkt zu sammeln und abzuladen. Sie bestehen aus:

      • Einer mobilen oder festen Saugeinheit mit einer Leistung von bis zu 25kW
      • Eine leistungsstarke Filtereinheit (mit der Möglichkeit von HEPA-Filtern), um das Saugsystem zu schützen.
      • Eine Sammeleinheit, die in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist (herausnehmbare Behälter, Longopac-Systeme, Rollen für die kontinuierliche Entleerung, BIG BAG-Entleerung usw.)

Jedes zentrale Absaugsystem wird nach den spezifischen Abmessungen und Eigenschaften des Bereichs, in dem es installiert werden soll, erstellt.

 

SICHERE ABSAUGUNG IN ATEX-ZONEN

Ein zertifizierter Industriesauger ist die beste Lösung für explosionsgefährdete Zonen oder Bereiche, die den Einsatz von ATEX-Geräten erfordern. Die ATEX-Industriesauger Serie gewährleistet maximale Sicherheit bei der Reinigung von gefährlichen Umgebungen, da sie mit Systemen ausgestattet sind, die eine Zündung verhindern:

      • Antistatische Polyester-Filter
      • Erdung
      • Behälter aus rostfreiem Stahl AISI304

Delfin bietet die größte Auswahl an zertifizierten Absauglösungen auf dem Markt:

      • Eine pneumatische Baureihe: Unser AIREX kann in den Zonen 1, 2, 21, 22 sicher arbeiten, da es keine elektromechanischen Komponenten gibt, die eine Zündung verursachen könnten.

      • Ein elektrischer Bereich: für die Zonen 22, 21 mit z20-Zertifizierung im Inneren des Industriesaugers. Beim Absaugen von explosiven und brennbaren Stäuben entsteht eine gefährliche Umgebung im Inneren des Saugers. Delfin-Industriesauger mit dieser Zertifizierung garantieren dem Bediener ein Saugen mit absoluter Sicherheit ohne Explosionsgefahr.

1

Industriesauger für die Maschinenbau- und metallverarbeitende Industrie

 

Die Instandhaltung und Wartung von Werkzeugmaschinen und die Reinigung von Arbeitsumgebungen sind wichtige Tätigkeiten in der metallverarbeitenden Industrie, welche durch einen bedarfsgerechten Maschinenbauindustriesauger – Öl- und Spänesauger optimal gewährleistet werden! Dies führt zu weniger Ausfallzeiten und zu mehr Sicherheit und Produktivität.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE INSTANDHALTUNG VON WERKZEUGMASCHINEN

RÜCKGEWINNUNG VON ÖL UND TRENNEN VON SPÄNEN

In der metallverarbeitenden Industrie und im Maschinenbau werden Späne produziert, die nach jedem Arbeitszyklus gründlich entfernt werden müssen. Die Industriesauger der TECNOIL-Serie bieten Ihnen als Öl- und Spänesauger die effektivsten Werkzeuge, um Späne und Flüssigkeiten aufzusaugen, zu trennen und das Öl wiederzuverwerten.

Vorteile der TECNOIL Öl- und Spänesauger:

      • Kostenersparnis durch Rückgewinnung von Öl
      • Ersparnis der Entsorgungskosten von Altöl
      • Schnelle und einfache Wartung und Reinigung der Werkzeugmaschinen
      • minimiert die Ausfallzeiten

Die Tecnoil-Serie der Öl- und Spänesauger bietet ein umfangreiches Sortiment an Industriesaugern, das von Delfin entwickelt wurde, um alle Anforderungen an das Absaugen von Öl und Spänen aus Werkzeugmaschinen abzudecken. Das Problem des Absaugens von Emulsionen oder Schlamm gehört somit der Vergangenheit an.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE ADDITIVE FERTIGUNG – 3D-DRUCK

Neue Produktionstechnologien, wie die additive Fertigung – der 3D-Druck, erfordern den Einsatz hochexplosiver Pulver, wie Titan, Aluminium oder Kohlenstoff. Ein explosionsgeschützter, ATEX-zertifizierter Industriesauger ist daher unerlässlich!

Nach Abschluss des Produktionsprozesses beim 3D-Druck, ist es wichtig, Reststaub sicher zu entfernen und ihn zu inertisieren. Dies geschieht durch einen geeigneten Industriesauger mit einem Inert-Flüssigkeitsbad:

      • zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen zwischen verschiedenen Chargen
      • um sicherzustellen, dass gefährliche Stäube sicher behandelt werden

INDUSTRIESAUGER FÜR EDELMETALLE

Bei der Verarbeitung von Edelmetallen hat jedes Staubkorn einen erheblichen wirtschaftlichen Wert. Delfin hat Industriesauger – Absauglösungen entwickelt, die in der Lage sind, jedes einzelne, noch so kleine Medium von Rückständen, die während des Prozesses entstehen, zurückzugewinnen. Speziell dafür bringt der Hochleistungs-Industriesauger für Stäube, Feststoffe und Flüssigkeiten DG EXP einen großen Mehrwert!

 

ATEX INDUSTRIESAUGER MIT INERTEM FLÜSSIGKEITSBAD FÜR EXPLOSIVE STÄUBE UND MEDIEN

Explosionsgeschützte Industriesauger, die für die additive Fertigung – den 3D-Druck entwickelt wurden, müssen brennbare Stäube sicher entfernen und in eine spezielle, inerte Flüssigkeit eintauchen, um Explosionen zu vermeiden.

Delfin bietet ATEX-zertifizierte Industriesauger mit eingebautem INERT-Flüssigkeitsbad, die alle Stäube, die durch additive Fertigungsprozesse entstehen, inertisieren können.

1

Industriesauger für die Holzindustrie

 

Sägemehl, Späne und Holzspäne und-stäube stellen in der holzverarbeitenden Industrie ein ständiges und ernsthaftes Risiko dar. Die leichte Entzündlichkeit von Holzstäuben erfordert den Einsatz von Absaugsystemen / Hochleistungs-Industriesaugern, um zu verhindern, dass sich Stäube und Späne in der Arbeitsumgebung ansammeln. Daher sollten Späne nach Möglichkeit kontinuierlich an der Quelle abgesaugt werden.

Zentrale Absauganlagen, Spänesauger oder Industrie-Entstauber sind notwendige Sicherheitsmaßnahmen für die Holzbearbeitung und Produktion. Im Falle von explosionsgefährdeten Bereichen sind höhere Sicherheitsstandards erforderlich. Dazu dienen explosionsgeschützte Industriesauger mit ATEX Zertifizierung.

 

SPÄNESAUGER – INDUSTRIESAUGER FÜR SPÄNE UND HOLZSTÄUBE FÜR DEN DAUERBETRIEB

Ein HochleistungsSpänesauger wird im Allgemeinen verwendet für:

  • Professionelle Reinigung der Maschinen
  • Professionelle Reinigung der Arbeitsumgebung
  • Entfernen von Spänen aus Kreissägen, Polierbrettern und anderen Geräten
  • Rückgewinnung und Separation von Holzresten und Spänen

Holzsauger und Spänesauger sind am effektivsten, wenn sie in oder an Maschinen (Kreissägen, Schleifmaschinen und anderen Holzbearbeitungswerkzeugen) integriert bzw. verwendet werden.

 

DG 30 EXP – INDUSTRIESAUGER / SPÄNESAUGER MIT ABSOLUTFILTER

Dieser Späne-/Industriesauger ist perfekt für die Rückgewinnung großer Mengen Holzspäne direkt an der Maschine. Er bietet eine große Filterfläche und einen zusätzlichen Absolutfilter für mehr Sicherheit. Eine ATEX-Zertifizierung ist verfügbar.

 

ZFR EV 560 – INDUSTRIE ENTSTAUBER

Dieser Industrieentstauber ist ideal zum Absaugen großer Mengen von sehr feinen, hellen Holzstäuben und Spänen von Schleifmaschinen. Auch bei diesem Spänesauger / Industrie Entstauber ist sowohl ein Filter mit größtmöglicher Oberfläche als auch ein Absolutfilter erforderlich, um sicherzustellen, dass kein Staub in den Motor gelangt oder in die Umgebung freigesetzt wird.

1

Industriesauger für die Elektronikindustrie

 

Ein besonderes Merkmal der Elektronikindustrie ist die Ultrapräzisionsbearbeitung zur Herstellung von Bauteilen. Durch die fortschreitende Miniaturisierung der Bauteile wird es für Produktionsleiter zunehmend schwieriger und entscheidender, die halbfertigen Erzeugnisse vor Kontamination zu schützen. Um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten und möglichst wenig oder so gut wie gar kein Abfallmaterial zu produzieren, ist ein geeigneter Industriesauger für die Elektronikindustrie das richtige Werkzeug.

 

VERHINDERUNG VON PRODUKTKONTAMINATIONEN IN DER ELEKTRONIK INDUSTRIE

Die Lösung für das Risiko einer Kontamination liegt darin, Staub und Produktionsabfälle direkt an der Quelle abzusaugen. Auf diese Weise kann die Gefahr eines Qualitätsverlusts der Halbfabrikate während des Produktionsprozesses vermieden werden.

Die Verwendung eines Industriesaugers in der Elektronikindustrie, beispielsweise integriert an einer Werkbank oder Produktionslinie, bietet folgende Vorteile:

  • maximale Qualität der Endprodukte und Halbzeuge
  • minimierte Ausfallzeiten oder Produktionsstopps
  • erhöhte Produktivität und Effizienz

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE PCB HERSTELLUNG

Die Elektronikindustrie kann unterschiedliche Anforderungen an die Absaugung haben.

Die Auswahl eines optimal geeigneten Industriesaugers für den Einsatz je nach genauem Bedarf, ist in der Elektronikbranche, insbesondere bei der PCB Herstellung, sehr wichtig. Beispielsweise durch die Ausstattung des Industriesaugers mit Hochleistungsfiltern. Diese verhindern, dass abgesaugter Staub wieder in die Umgebung gelangt. Dadurch werden Verunreinigungen verhindert, die maximale Fertigungsqualität gewährleistet und eine gesunde und reine Arbeitsumgebung aufrechterhalten.

 

INDUSTRIESAUGER FÜR DIE INDUSTRIE DER FERTIGUNG VON HALBLEITERN / PCB-PROTOTYPEN (Leiterplatten, Leiterkarten, Platinen oder gedruckte Schaltungen)

In der Elektronikindustrie, speziell bei der PCB-Herstellung von Leiterplatten (Leiterkarten, Platinen oder gedruckte Schaltungen) entstehen häufig giftige Stäube (z. B. Siliziumstaub). Diese dürfen auf keinen Fall mit den Arbeitern in Kontakt kommen oder am Arbeitsplatz in der Luft bleiben. In dieser speziellen Branche ist es wichtig, einen Industriesauger zu wählen, der keinen Feinstaub an die Luft abgibt und der über ein sicheres System, hauptsächlich Sammelsystem, verfügt, um einen direkten Kontakt zu verhindern.

 

FEINSTAUB INDUSTRIESAUGER FÜR ARBEITSTISCHE / WERKBANKEN DER ELEKTRONIK INDUSTRIE

Die Industriesauger von Delfin stellen für die Elektronikindustrie mit ihren kompakten und mobilen Hochleistungs-Industriesaugern einen großen Mehrwert für die Branche dar: speziell hervorzuheben für die Elektroindustrie ist das Modell „Microtec“.

Dank der kompakten Abmessungen ist er ideal für die Elektronik- und Halbleiterindustrie, wo er direkt auf den Arbeitstischen positioniert werden kann, um kleine Mengen Feinstaub zu sammeln.

 

REINRAUMSAUGER – INDUSTRIESAUGER FÜR REINRÄUME

Die Ausrüstung eines Reinraums muss zu 100 % rein und sicher sein und den Qualitätsstandards bis ISO4 entsprechen. Während des Herstellungsprozesses von Halbleitern (Leiterplatten, Platinen), bei dem Materialien wie Kohlenstoff verwendet werden, muss die Staubdispersion /-verteilung um jeden Preis vermieden werden, um

  • Produktverunreinigung zu verhindern
  • die Sicherheit der im Labor / Reinraum arbeitenden Personen zu gewährleisten
  • die extrem hohen Sterilitätsanforderungen für Reinräume einzuhalten.

Die strengen Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien, die von Reinräumen gefordert werden, können nur durch mehrere HEPA- (H14) oder ULPA (U15) -Filtrationen innerhalb des Industriesaugers erreicht werden, sowohl beim Absaugen als auch beim Gebläse. Die Ausrüstung muss in einem autoklaven (Druckkessel) sterilisiert werden, um ein Höchstmaß an Hygiene zu gewährleisten.

 

Industriesauger für die Pharmazeutische Industrie

Pharmahersteller

 

Pharmaunternehmen

Reinraum saugen, Bakterien, Gas, Futtermittel, Gefahrenstoff, Nasssaugen

Industriesauger für die Metallindustrie

Metallbau

 

Metallverarbeitung

Späne saugen, Staubsaugen, Bodensaugen, Ölsaugen, Emulsion saugen, Kühlmittel saugen, Aluminium saugen, Formsand saugen, Inert, Nass saugen, trocken saugen, Späne saugen, Feinstaub saugen, Schleifstaub saugen, Metallspäne