Delfin Hochleistungs-Industriesauger für die Baustoff-Industrie


17.02.2022


Um den Anforderungen der Schwerindustrie vollständig entsprechen zu können, bedarf es in der Baustoff-Industrie Hochleistungs-Industriesauger, welche bestmöglich unterstützen dem gerecht zu werden.

Durchgehend im Bearbeitungsprozesses der Herstellung von Zement, Beton oder Ziegeln wird eine beträchtliche Menge feiner, schädlicher Stäube in die Umgebung freigesetzt. Diese giftigen Stäube lagern sich im gesamten Werk (auf Produktionsmaschinen, Lastkraftwagen, Gebäuden, Arbeitern) ab und stellen eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit der Arbeiter, die Produktionseffizienz und die Sicherheit der Arbeitsumgebung dar. Gleichzeitig muss bei der Wartung und Reinigung der Maschinen der Produktionszyklus kurzfristig unterbrochen werden. Das kann die Produktionskosten um bis zu 20% erhöhen. All dies kann durch einen bedarfsgerechten Hochleistungs-Industriesauger optimiert werden.

Der Einsatz von Zement- und Ziegel-Industriesaugern direkt an der Entstehungsquelle oder als zentrales Absaugsystem in Produktionslinien integriert, gewährleistet:

      • maximale Produktivität der Anlage
      • reduzierte Ausfall- und Wartungszeiten
      • geringere Materialkosten, durch Rückgewinnung des Materials

Maßgebend ist dabei zum einen die robuste Ganzstahl-Ausführung, eine langlebige und effiziente Filtereinheit sowie eine zuverlässige Saugeinheit mit Direktantrieb. In Verbindung mit Container-Vorabscheider (bis 1.000l Fassungsvermögen) können große Saugmengen in relativ kurzer Zeit aufgesaugt werden.

Das Modell Delfin DG300, Hochleistungs-Industriesauger mit 25kW Saugeinheit zählt zu den meistverkauften Anlagen in diesem Wirtschaftszweig.


Hajek Reinigungssysteme ist die Exklusiv-Partner der Marke Delfin in Österreich und somit steht Ihnen unser Team jederzeit für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung!